Die Resilienz Akademie

Symposien 2020

Was sind Stillachhaus-Campus Akademie® Symposien?

  • sind eintägige Fortbildungsformate mit jeweils 4 Top-Referenten aus Wissenschaft und Praxis
  • sind CME-zertifizierte akademische Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und Psychologen (mind. 9 CME-Punkte sind 2020 für jedes Sympsoium beantragt)
  • finden 2020 in 17 Städten in ausgesuchten, bahnhofsnah gelegenen Hotels statt
  • haben jeweils nicht mehr als 30 Teilnehmer
  • sind kompakt, didaktisch gut aufbereitet, auf hohem akademischen Niveau und praxisorientiert
  • sind bekannt wegen der angenehmen Atmosphäre während der Veranstaltung
  • sind auch durchaus kulinarisch interessant
  • Über das eigene Denken denken - Einführung in die Grundlagen der metakognitiven Therapie (MCT)
    Dr. med. Franziska van Hall | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztliche Direktorin Stillachhaus Privatklinik
  • Schwierige Therapiesituationen
    Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Sara Zeugmann | Psychologische Psychotherapeutin und Wellness Counselor, New York University Berlin
  • Psychologische Resilienz: Grundlagen, Mechanismen und Perspektiven
    M.Sc. David Dubberke | Psychologischer Psychotherapeut Stillachhaus Privatklinik, Resilienz-Coach
  • Perfektionismus - Stärken nutzen, mit Risiken umgehen?
    Dr. phil. Dipl.-Psych. Christine Altstötter-Gleich | Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Fachbereich 8: Psychologie
  • Subjektive Theorien über Willenskraft: Effekte, Mechanismen und Antezedenzien
    Prof. Dr. Veronika Job | Leiterin der Professur für Sozialpsychologie, Fakultät für Psychologie, Technische Universität Dresden
  • Schmerz - eine Zeitdiagnose?
    Prof. Dr. Matthias Rose | Direktor Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik, Charité-Universitätsmedizin Berlin
  • Zeitmanagement im Takt der Persönlichkeit
    Dr. päd. Eva Brandt | Unternehmensberaterin
  • Psychotherapie suizidaler Patienten: Mythen vs. Fakten
    PD Dr. Tobias Teismann | Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum. Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum
  • Chronische Schmerzen - Umgang mit dem Ungeliebten
    Dr. med. Colin Schmidt | Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Facharzt für Anästhesiologie, Chefarzt Stillachhaus Privatklinik
  • Männergesundheit - Was hindert Männer daran, sich gesund zu verhalten?
    Prof. Dr. Jürgen Margraf | Alexander von Humboldt-Professur für klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum
  • ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie - Ein Überblick mit Übungen
    Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Nicole Bührsch | Psychologische Psychotherapeutin, Fliedner Klinik Berlin
  • Wozu das alles? Therapeutische Antworten auf existenzielle Fragen
    Dipl.-Psych. Fabian Chmielewski | Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Dozent
  • Chronische Schmerzen - Umgang mit dem Ungeliebten
    Dr. med. Colin Schmidt | Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Facharzt für Anästhesiologie, Chefarzt Stillachhaus Privatklinik
  • Wir wollten doch noch so viel machen - Auswirkungen einer Krebserkrankung auf Patient, Partner und Partnerschaft
    Prof. Dr. Tanja Zimmermann | Professur für Psychosomatik und Psychotherapie mit Schwerpunkt Transplantationsmedizn und Onkologie, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Medizinische Hochschule Hannover
  • Stressempfindlichkeit oder Resilienz hängt mit dem Energie-Metabolismus im Gehirn zusammen
    Dr. Michael van der Kooij | Lab. Translational Psychiatry, Institut für Psychiatrie und Psychotherapie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Ganz viel Wert – Selbstwerttherapie
    Dipl.-Psych. Sven Hanning | Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Dozent
  • Kognitive Verhaltenstherapie bei Zwangsstörungen
    Dr. sc. Dipl.-Psych. Eva Kischkel | Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik, Institut für Psychologie, Humboldt Universität zu Berlin
  • ACT - Akzeptanz- und Commitment-Therapie - Ein Überblick mit Übungen
    Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Nicole Bührsch | Psychologische Psychotherapeutin, Fliedner Klinik Berlin
  • Die ADHS im Erwachsenenalter
    Dr. med. Eike Ahlers | Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin
  • Altersdepression: Besonderheiten und Pharmakotherapie
    PD Dr. Arnim Quante | Geschäftsführender Oberarzt, Friedrich von Bodelschwingh-Klinik, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Über das eigene Denken denken - Einführung in die Grundlagen der metakognitiven Therapie (MCT)
    Dr. med. Franziska van Hall | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
    Ärztliche Direktorin Stillachhaus Privatklinik
  • Schmerz - eine Zeitdiagnose?
    Prof. Dr. Matthias Rose | Direktor Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik, Charité-Universitätsmedizin Berlin
  • Beziehung ist – fast – alles
    Prof. (em) Dr. Josef Aldenhoff | Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Placeboeffekte
    Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Alexander Winkler | Psychologischer Psychotherapeut, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Chronische Schmerzen - Umgang mit dem Ungeliebten
    Dr. med. Colin Schmidt| Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Facharzt für Anästhesiologie, Chefarzt Stillachhaus Privatklinik
  • Die ADHS im Erwachsenenalter
    Dr. med. Eike Ahlers| Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin
  • Der große Schwindel - zur Psychosomatik der Gleichgewichtsstörungen
    Prof. Dr. Claas Lahmann | Ärztlicher Direktor, Universitätsklinikum Freiburg, Department für Psychische Erkrankungen, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Selbstwert 2.0: Wie Hindernisse auf dem Weg zu einem stärkeren Selbstwert bewältigt werden
    PD Dr. Friederike Potreck | Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin, Privatdozentin
  • Body-Focused Repetitive Behaviors – Wenn die Körperpflege aus dem Ruder läuft
    Dr. sc. hum. Dipl.-Psych. Dorina Winter | Psychologische Psychotherapeutin. Geschäftsführende Leitung des Weiterbildungsstudiengangs in Psychologischer Psychotherapie der Universität Koblenz-Landau
  • Placeboeffekte
    Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Alexander Winkler | Psychologischer Psychotherapeut, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Beziehung ist – fast – alles
    Prof. (em) Dr. Josef Aldenhoff | Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie bei Zwangsstörungen
    Dr. sc. Dipl.-Psych. Eva Kischkel | Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik, Institut für Psychologie, Humboldt Universität zu Berlin
  • Digitale Depression?
    Prof. Dr. Sarah Diefenbach | Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Roboter und Künstliche Intelligenz in unserem Alltag: Vertrauen, Akzeptanz und Erleben
    Dr. Daniel Ullrich | Psychologe und Medieninformatiker, Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Interaktion, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Scham, die tabuisierte Emotion
    Dr. rer. soc. Stephan Marks | Seminare und Vorträge, Sozialwissenschaftler,
    Supervisor
  • Pathologischer Narzissmus: Entstehung, Diagnostik und Therapie bei betroffenen Patienten
    Prof. Dr. Stefan Röpke | Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin
  • Perfektionismus - Stärken nutzen, mit Risiken umgehen?
    Dr. phil. Dipl.-Psych. Christine Altstötter-Gleich | Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Fachbereich 8: Psychologie
  • Placeboeffekte
    Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Alexander Winkler | Psychologischer Psychotherapeut, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Beziehung ist – fast – alles
    Prof. (em) Dr. Josef Aldenhoff | Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Einsamkeit in der modernen Welt-Trends und Möglichkeiten
    Prof. Dr. Sonia Lippke | Professorin für Gesundheitspsychologie und Verhaltens- medizin, Jacobs University Bremen
  • Depressives Grübeln: Ätiologie und Behandlung
    PD Dr. Tobias Teismann| Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum. Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum
  • Digitale Depression?
    Prof. Dr. Sarah Diefenbach| Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Wir wollten doch noch so viel machen - Auswirkungen einer Krebserkrankung auf Patient, Partner und Partnerschaft
    Prof. Dr. Tanja Zimmermann| Professur für Psychosomatik und Psychotherapie mit Schwerpunkt Transplantationsmedizn und Onkologie, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Medizinische Hochschule Hannover
  • Chronische Schmerzen - Umgang mit dem Ungeliebten
    Dr. med. Colin Schmidt| Dr. med. Colin Schmidt | Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Facharzt für Anästhesiologie, Chefarzt Stillachhaus Privatklinik
  • Altersdepression: Besonderheiten und Pharmakotherapie
    PD Dr. Arnim Quante | Geschäftsführender Oberarzt, Friedrich von Bodelschwingh-Klinik, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Emotionsregulation – Wie Sie Ihren Patienten helfen, sich selbst zu helfen
    Dr. sc. hum. Dipl.-Psych. Dorina Winter | Psychologische Psychotherapeutin. Geschäftsführende Leitung des Weiterbildungsstudiengangs in Psychologischer Psychotherapie der Universität Koblenz-Landau
  • Der innere Kritiker von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Selbstabwertung und übertriebene Zweifel entmachten
    Dipl.-Psych. Boris Pigorsch | Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor
  • Von der Macht der Erwartung – Grundlagen und klinische Implikationen des Placeboeffekts
    Prof. Dr. Christiane Hermann | Prof. Dr. Christiane Hermann
  • Embodiment – Der Körper im Kopf und der Kopf im Körper
    Prof. Dr. Claas Lahmann | Ärztlicher Direktor, Universitätsklinikum Freiburg, Department für Psychische Erkrankungen, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Ganz viel Wert - Selbstwerttherapie
    Dipl.-Psych. Sven Hanning | Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Dozent
  • Roboter und Künstliche Intelligenz in unserem Alltag: Vertrauen, Akzeptanz und Erleben
    Dr. Daniel Ullrich | Psychologe und Medieninformatiker, Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Interaktion, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Psychologische Resilienz: Grundlagen, Mechanismen und Perspektiven
    M.Sc. David Dubberke | Psychologischer Psychotherapeut Stillachhaus Privatklinik, Resilienz-Coach
  • Optimismus und Selbstwirksamkeit in der Psychotherapie
    Dr. med. Franziska van Hall | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
    Ärztliche Direktorin, Stillachhaus Privatklinik
  • Psychische Gesundheit und Krankheit: Mehr als zwei Seiten einer Medaille
    Prof. Dr. Jürgen Margraf | Alexander von Humboldt-Professur für klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum
  • Resilienz nachhaltig stärken: Psychotherapie wirkt über die Generationengrenze
    Prof. Dr. Silvia Schneider | Dekanin der Fakultät Psychologie, Ruhr-Universität Bochum
  • Wozu das alles? Therapeutische Antworten auf existenzielle Fragen
    Dipl.-Psych. Fabian Chmielewski | Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Dozent
  • Über das eigene Denken denken - Einführung in die Grundlagen der metakognitiven Therapie (MCT)
    Dr. med. Franziska van Hall | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
    Ärztliche Direktorin Stillachhaus Privatklinik
  • Wenn Angst zur Krankheit wird...
    Prof. Dr. Jürgen Margraf | Alexander von Humboldt-Professur für klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum
  • Psychotherapie suizidaler Patienten: Mythen vs. Fakten
    PD Dr. Tobias Teismann | Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum. Geschäftsführender Leiter des Zentrums für Psychotherapie, Ruhr-Universität Bochum
  • Schwierige Therapiesituationen
    Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Sara Zeugmann | Psychologische Psychotherapeutin und Wellness Counselor, New York University Berlin
  • Was stresst, was schützt? zur Neurobiologie der sozialen Beziehung
    Prof. Dr. Markus Heinrichs | Ordinarius für Psychologie und Leiter der „Psychotherapeutischen
    Hochschulambulanz für stressbedingte Erkrankungen“, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Angsterkrankungen – State of the Art
    Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke | M. A. (USA) W3-Professur für Psychiatrie. Ärztliche
    Direktorin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Universitätsklinikum Freiburg
  • Ganz viel Wert - Selbstwerttherapie
    Dipl.-Psych. Sven Hanning | Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor und Dozent
  • Schwierige Therapiesituationen
    Dr. rer. medic. Dipl.-Psych. Sara Zeugmann | Psychologische Psychotherapeutin und Wellness Counselor, New York University Berlin
  • Psychologische Resilienz: Grundlagen, Mechanismen und Perspektiven
    Dr. med. Franziska van Hall | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztliche Direktorin Stillachhaus Privatklinik
  • Von der Macht der Erwartung – Grundlagen und klinische Implikationen des Placeboeffekts
    Prof. Dr. Christiane Hermann | Justus-Liebig Universität Gießen
  • Pathologischer Narzissmus: Entstehung, Diagnostik und Therapie bei betroffenen Patienten
    Prof. Dr. Stefan Röpke | Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité-Universitätsmedizin
    Berlin, Campus Benjamin Franklin
  • Einsamkeit in der modernen Welt-Trends und Möglichkeiten
    Prof. Dr. Sonia Lippke | Professorin für Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin,
    Jacobs University Bremen