Resilienz für Führungskräfte

Psychologische Resilienz für Führungskräfte

Seminar

Psychologische Resilienz – Wie resilientes Denken und Handeln die Stresskompetenz erhöht

Ziele des Workshops:
Den Teilnehmern werden Methoden an die Hand gegeben, die die individuelle Stresskompetenz erhöhen.
Durch die Reflexion der eigenen Rollenressourcen und des persönlichen Energiehaushaltes lernen die Teilnehmer individuelle Strategien zu entwickeln, die helfen Stresssituationen zu erkennen, zu analysieren und erfolgreich zu meistern.
Durch die Abwechslung von wissenschaftlichen (State of the Art) Impulsvorträgen und intensiven selbstreflektorischen Übungen werden bei den Teilnehmern Kompetenzen gefördert, die zu nachhaltigen Veränderungen im Umgang mit Stress (und schwierigen Lebenssituationen) in bestimmten Lebensbereichen führen.

Das Seminar „Resilienz für Führungskräfte“ kann auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.
Kosten: 6.000,- Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.). Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Programm

Donnerstag

09:00 Uhr – 09:30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung
09:30 Uhr – 09:45 Uhr
Erwartungen der Teilnehmer (Blitzlicht)
09:45 Uhr – 10:15 Uhr
Impulsvortrag: Was ist psychologische Resilienz
10:15 Uhr – 10:45 Uhr
Pause
10:45 Uhr – 13:00 Uhr
Klärung des persönlichen Rollengefüges und erste Visionsbildung
Übung: Rollenkuchen
Rollenkuchen Ergebnisdiskussion
13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Mittagspause
14:00 Uhr – 14:15 Uh
Achtsamkeitsübung: Stuhlwechsel
14:15 Uhr – 14:45 Uhr
Impulsvortrag: Stress und Burnout mit 3 Säulen der Stresskompetenz
14:45 Uhr – 15:15 Uhr
Pause
15:15 Uhr – 17:00 Uhr
Klärung des Energie- haushaltes auf verschie- denen Ebenen
Übung: Energiefass
17:00 Uhr – 17:30 Uhr
Abschlussdiskussion und Blitzlicht

Freitag

09:00 Uhr – 09:15 Uhr
Blitzlicht
09:15 Uhr – 10:00 Uhr
Zur Identifikation von individuellen Stressoren in unterschiedlichen Lebensbereichen
Übung: Stress Mind Map
10:00 Uhr – 10:15 Uhr
Ergebnisdiskussion
10:15 Uhr – 10:45 Uhr
Pause
10:45 Uhr – 11:15 Uhr
Input: Stressverstärker (Innere Antreiber)
11:15 Uhr – 12:00 Uhr
Gruppenübung: Innere Antreiber
12:00 Uhr – 13:00 Uhr
Vorstellung der Ergebnisse
13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Mittagspause
14:00 Uhr – 14:15 Uhr
Zur Verdeutlichung des direkten Zusammenhangs zwischen Kognition und Körperreaktionen
Zitronenübung
14:15 Uhr – 14:45 Uhr
Impulsvortrag: Optimismus und Selbstwirksamkeit
14:45 Uhr – 15:15 Uhr
Pause
15:15 Uhr – 17:00 Uhr
Nachhaltige Veränderung in einem bestimmten Lebensbereich erlangen Übung: Raus aus dem Hamsterrad
17:00 Uhr – 17:30 Uhr
Reflexion und Verabschiedung

Termin und Veranstaltungsort

Oberstdorf
Donnerstag, 02. – Freitag, 03.07.2020
Stillachhaus Privatklinik GmbH
alte Walserstraße 15
87561 Oberstdorf
www.stillachhaus.de
08322 602-0

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 500,- Euro (inkl. MwSt.).