Video-on-Demand | Über das eigene Denken denken – Einführung in die Grundlagen der metakognitiven Therapie (MCT)

Stillachhaus-Campus Akademie Online-Fortbildung

Über das eigene Denken denken – Einführung in die Grundlagen der metakognitiven Therapie (MCT)

Referentin: Dr. med. Franziska van Hall | Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztliche Direktorin Stillachhaus Privatklinik

Gedanken sind meist flüchtige, kurzfristige Phänomene. Dennoch können sie unser emotional-seelisches und auch körperliches Wohlbefinden maßgeblich beeinflussen. Insbesondere psychische Erkrankungen lassen sich dahingehend beschreiben, in welchem Ausmaß bestimmte Gedanken immer wieder durchgegangen, vertieft und bearbeitet werden, beispielsweise im Rahmen von Grübelschleifen, Sich-Sorgen und Monitoring (kognitives Aufmerksamkeitssyndrom = CAS). Bei der Auswahl und Steuerung dieser Denkmuster sind die sogenannten Metakognitionen sehr bedeutsam. Gemeint ist die Auseinandersetzung mit und Beziehung zu unseren inneren kognitiven Prozessen: Das Denken über das eigene Denken. Vor dem Hintergrund des heutigen Wissens, dass Metakognitionen Krankheit besser prädizieren als Kognitionen, entwickelte Adrian Wells die Metakognitive Therapie. Wesentliche Ziele der MCT sind die Beseitigung des kognitiven Aufmerksamkeitssyndroms (CAS), eine Modifizierung dysfunktionaler metakognitiver Überzeugungen und die Verbesserung metakognitiver Kontrolle. Bisherige Studien bieten Evidenz für eine rasche und nachhaltige klinische Wirksamkeit vom MCT bei zahlreichen psychischen Erkrankungen. Im Vortrag werden erste Grundlagen der MCT vermittelt und wesentliche Techniken wie Losgelöste Achtsamkeit, Einsatz von Metaphern und Aufmerksamkeitstraining vorgestellt.

Zu den Lernzielen

Buchungscode: Web 16

Verfügbar bis
03.09.2021

Veranstaltungsort
Online

Lernmaterialien

  • Vortragsvideo
    Dauer: 90 Minuten
    Vortrag des Referenten
  • Vortragsfolien zum Download
  • Literaturangaben
  • Prüfungsfragen

Teilnahmegebühr
Paket 1: 1 Video-on-Demand: 70,- Euro
Paket 2: 3 Videos-on-Demand: 150,- Euro
Paket 3: 5 Videos-on-Demand: 250,- Euro
Paket 4: 10 Videos-on-Demand: 400,- Euro
Paket 5: 15 Videos-on-Demand: 500,- Euro
Paket 6: alle Videos-on-Demand: 800,- Euro
Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.. In den Paketen können alle verfügbaren Videos-on-Demand miteinander kombiniert werden.

Fortbildungspunkte
Das Video-on-Demand wurde mit 4 CME-Punkten von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.
Für den Erhalt müssen 7 von 10 Prüfungsfragen (Multiple-Choice) zu dem Vortragsvideo richtig beantwortet werden.

erforderliche Vorkenntnisse
Grundkenntnisse der Psychologie

Technische Voraussetzungen

  • PC mit Lautsprecher/Headset, Tablet oder Smartphone (wir empfehlen die Nutzung eines PCs)
  • aktueller Webbrowser (Google Chrome, Firefox, Safari und Opera sind am besten geeignet)
  • stabile Internetverbindung

Anmelden, teilnehmen, CME-Punkte erhalten

  • Anmeldung
  • Rechnung
    Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Rechnung.
  • Erhalt Zugangsdaten und Anleitung
    Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten und eine Anleitung zum Login des Lernportals zu.

  • Einloggen und Teilnehmen
    Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten, die Sie erhalten haben ein.
  • Ausfüllen des Fragebogens
    Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme an dem Vortrag müssen Sie die Prüfungsfragen beantworten. Bei 7 von 10 richtig beantworteten Fragen erhalten Sie 4 CME-Punkte.
  • Erhalt der Teilnahmebestätigung
    Wir senden Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme Ihre Teilnahmebestätigung per E-Mail zu.
  • CME Zertifikat
    Erwerb der CME-Punkte
    Sofern Sie uns Ihre EFN-Nummer mitgeteilt haben, leiten wir Ihre erfolgreiche Teilnahme mit den erreichten CME-Punkten automatisch an die Landesärztekammer weiter.